Über unsere Schule

Das Theaterensemble des KGN bringt: DER JÜNGSTE TAG

Am 12. 11. 2014 geht es wie­der los! Das Thea­ter­en­sem­ble des Küs­ten­gym­na­si­ums bringt ein neues Stück auf die Bühne. Dies­mal heißt es Der jüngste Tag, geschrie­ben von Ödön von Horváth.

Das Ensem­ble besteht dies­mal nur aus Schü­lern der drei Ober­stu­fen­jahr­gänge. Gelei­tet wird es von drei neuen Gesich­tern, den Schü­lern Katja König, Mona-Sharon Blaschke und Timon Steinmetz.

Der unglück­lich ver­hei­ra­tete Bahn­vor­ste­her Tho­mas Hudetz wird von sei­ner heim­li­chen Gelieb­ten Anna bei sei­ner Arbeit abge­lenkt — mit fata­len Fol­gen. Ein Zug ent­gleist und das Unglück nimmt sei­nen Lauf…

Die Kar­ten kos­ten 2 € für Schü­ler, 4 € für Erwach­sene. Wochen­kar­ten kos­ten 3 bzw. 5 €.

Plakat Theaterensemble 2014-10-22

Die Einführungsrede unseres neuen Schulleiters

Am 3. Sep­tem­ber 2014 fand in der Aula die Amts­ein­füh­rung unse­res neuen Schul­lei­ters statt. Seine Schü­ler, Eltern und Leh­rer begeis­ternde Rede, in der er pro­gram­ma­tisch seine Vor­stel­lung von Schule ent­fal­tet, kann hier noch ein­mal nach­ge­le­sen werden.

Unsere Schule

Das Gym­na­sium Neu­stadt, wun­der­schön direkt an der Ost­see gele­gen, ist das ein­zige Gym­na­sium der Stadt Neu­stadt in Hol­stein. Die über­wie­gende Anzahl der ca. 600 Schü­ler kommt dem­ent­spre­chend aus dem Ein­zugs­be­reich der Grund­schule in Neu­stadt und aus vier Grund­schu­len im Umland und wird von ca. 40 Leh­rern unter­rich­tet. Stö­bern Sie in unse­rer Schul­ge­schichte und ler­nen Sie unsere Schul­ge­mein­schaft kennen!

Die Schule ist ein tra­di­tio­nel­les Gym­na­sium des Lan­des Schleswig-Holsteins, an dem die  Schü­ler nach acht Jah­ren (G8) das Abitur erwer­ben kön­nen. Als IT-Modell-Schule setzt die Schule neben vie­len ande­ren indi­vi­du­el­len Arbeits­fel­dern einen medi­en­päd­ago­gi­schen Schwer­punkt, der durch eine sehr gute Medien-Ausstattung sowie die Arbeit mit der Internet-Lernplattform Fron­ter unter­stützt wird. Nähere Infor­ma­tio­nen zum päd­ago­gi­schen Selbst­ver­ständ­nis, zu den schu­li­schen Arbeits­fel­dern oder zum indi­vi­du­el­len Pro­fil der Schule als IT-Modell-Schule fin­den Sie unter Schul­pro­fil.

Das Gym­na­sium ermög­licht den Schü­lern auch außer­halb des Unter­richts eine viel­fäl­tige Aus­ge­stal­tung der unter­richts­freien Zeit. Nähere Infor­ma­tio­nen dazu fin­den Sie im Bereich der Ori­en­tie­rungs­stufe und unter Akti­vi­tä­ten.

Wir unter­hal­ten ein inter­na­tio­na­les Netz­werk mit Schu­len unter­schied­li­cher Län­der, in des­sen Rah­men z.B. Comenius-Projekte in mul­ti­na­tio­na­len Arbeits­grup­pen durch­ge­führt oder Schü­ler­aus­tausch­fahr­ten orga­ni­siert wer­den. Ler­nen Sie unsere inter­na­tio­na­len Akti­vi­tä­ten im Bereich Inter­na­tio­nal kennen!