Das KGN trai­niert für Olympia

Kurz vor den Ferien gin­gen in der Alters­klasse der 12– bis 15-Jährigen die acht bes­ten Schul­mann­schaf­ten Schleswig-Holsteins beim Lan­des­ent­scheid der Leicht­ath­le­tik in Lübeck an den Start. Unter dem Motto “Jugend trai­niert für Olym­pia” kämpf­ten hier auch acht Schü­ler des Küs­ten­gym­na­si­ums als Team um den Ein­zug ins Bun­des­fi­nale in Ber­lin. Nach dem letzt­jäh­ri­gen Lan­des­sieg in der jün­ge­ren Alters­klasse sahen sie sich in die­sem Jahr einem zum Teil erheb­lich älte­ren Star­ter­feld gegen­über und muss­ten zusätz­lich schon vor Beginn des Wett­kamp­fes einen ver­let­zungs­be­ding­ten Aus­fall hin­neh­men. Trotz die­ser schwie­ri­gen Aus­gangs­lage reis­ten unsere Jungs mit bes­ter Laune und einer gehö­ri­gen Por­tion Mann­schafts­geist am ver­gan­ge­nen Mitt­woch zum Sta­dion Buniams­hof nach Lübeck und prä­sen­tier­ten sich dort als Team, mit dem in den kom­men­den Jah­ren zu rech­nen ist. In die­sem Jahr hat es zunächst lei­der nur zum ach­ten Platz gereicht. Beson­de­rer Dank gilt Frau Kojel­lis für die umfang­rei­che Unterstützung.