Das Küs­ten­gym­na­sium ist beim Girl’s Day dabei

Mit gro­ßer Begeis­te­rung sind unsere bei­den 7. Klas­sen dem Vor­schlag der SV gefolgt und haben geschlos­sen am Girls‘ Day und Boys‘ Day teil­ge­nom­men. Kon­kret bedeu­tete das, einen Tag in einem Betrieb oder einer sozia­len Ein­rich­tung zu ver­brin­gen und einen „typi­schen“ Män­ner– oder auch Frau­en­be­ruf zu erle­ben: Im Bau­cen­ter, in einer Metall­bau­firma, bei der Bun­des­po­li­zei­in­spek­tion See, in der Kita, im Alten­pfle­ge­heim, bei der Ancora Marina, bei der Stadt Neu­stadt, in der Apo­theke oder auch bei einem Kon­di­tor­meis­ter — das Ange­bot war viel­fäl­tig und bot den Schü­le­rin­nen und Schü­lern span­nende Ein­bli­cke in die Berufswelt.

Die Bil­der wur­den uns freund­li­cher­weise vom repor­ter zur Ver­fü­gung gestellt.