Der erste “Abend der Berufsorientierung”

Wie wird man Bau­in­ge­nieur? Wie sieht der Arbeits­all­tag eines Unfall­chir­ur­gen aus? Was macht ein Mar­ke­ting­ma­na­ger? Diese und viele andere Frage wur­den auf dem ers­ten  Abend der Berufs­ori­en­tie­rung am Küs­ten­gym­na­sium geklärt. In unge­zwun­ge­ner Atmo­sphäre berich­te­ten Eltern in Ein­zel­ge­sprä­chen mit unse­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern über Ihren Beruf, ihren beruf­li­chen Wer­de­gang und ihre ganz indi­vi­du­el­len Erfah­run­gen in der Berufs­welt. So konn­ten sich die Klas­sen 9 bis Q1 aus ers­ter Hand wich­tige Infor­ma­tio­nen und Impulse für ihr spä­te­res beruf­li­ches Wir­ken ein­ho­len. Vie­len Dank an alle Betei­lig­ten, die zum Erfolg des Abends beige­tra­gen haben!