Englisch-deutsche Lese­nacht

In der letz­ten Woche hat die Klasse 6a geschlos­sen eine Nacht in der Schule ver­bracht – und das frei­wil­lig! Anlass war eine englisch-deutsche Lese­nacht, zu deren Beginn aber erst ein­mal aus­gie­big gegrillt wurde. Nach ein paar Ver­dau­ungs­läu­fen in der Turn­halle arbei­te­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler zunächst an einem eng­li­schen Buch-Puzzle. Beim anschlie­ßen­den Autoren-Rätsel konnte die Schule im Dun­keln erkun­det wer­den, bevor es nach Mit­ter­nacht zu einem kur­zen Spa­zier­gang an den Strand ging. Für die geplante gemein­same Nacht-Lektüre fehlte dann vie­len doch die nötige Energie.