Neu­stadt in Europa

Am ver­gan­ge­nen Mitt­woch prä­sen­tierte der WiPo-Kurs des Gesell­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Pro­fils der Q1a stolz seine Ergeb­nisse zu dem Pro­jekt „Neu­stadt in Europa“ auf der Zer­ti­fi­zie­rungs­feier der Europa Uni­ver­si­tät in Flens­burg. Ziel des Pro­jek­tes war es, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler für das Thema Europa im eige­nen Umfeld zu sen­si­bi­li­sie­ren und die Unter­richts­the­ma­tik “Euro­päi­sche Union“ im Zusam­men­hang zu erar­bei­ten. Am Ende des Tages waren alle ein wenig erschöpft, aber glück­lich über das aus­ge­spro­chene posi­tive Feed­back der Anwe­sen­den, das den Erfolg der Arbeit bestä­tigte und alle für die auf­ge­nom­me­nen Mühen belohnte.