Schü­ler­ver­tre­tung

 

Was sind unsere Aufgaben?

Wie der Name »Schü­ler­ver­tre­tung« schon sagt, ver­tre­ten wir euch Schü­ler bei­spiels­weise in der Schul­kon­fe­renz und sor­gen mit­hilfe der SV-Sitzungen dafür, dass ihr, was unsere Schule betrifft, immer auf dem neu­es­ten Stand seid. Wie auch im letz­ten Jahr wol­len wir die Wei­ter­lei­tung von Infor­ma­tio­nen durch fer­tige Pro­to­kolle sicher­stel­len. So wird den Klas­sen­spre­chern zu Beginn jeder SV Sit­zung, in der wir euch über die für den Zeit­raum wich­tigs­ten Beschlüsse, Pla­nun­gen oder ähn­li­ches infor­mieren, ein von uns ange­fer­tig­tes Blatt mit den wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen der Sit­zung aus­ge­teilt. Die­ses muss anschlie­ßend nur noch in der Klasse ver­le­sen wer­den. Wir wol­len so die häu­fig ent­ste­hen­den Miss­ver­ständ­nisse bei der Wei­ter­gabe der Infor­ma­tio­nen aus­schlie­ßen. Wir ste­hen also eben­falls als ein »Ver­mitt­ler« zwi­schen euch Schü­lern und den Leh­rern. Für eure Wün­sche und Vor­schläge haben wir selbst­ver­ständ­lich immer ein offe­nes Ohr!

Wo und wann könnt ihr uns ansprechen?

Ihr soll­tet in der Mit­tags­pause am Mon­tag und am Don­ners­tag immer min­des­tens einen aus unse­rem Team im SV-Büro, das sich, sofern ihr es noch nicht wisst, zwi­schen dem ers­ten und zwei­ten Trakt befin­det, antref­fen. Ansons­ten lau­fen wir, wie jeder andere, den gan­zen Tag durch die Schule und fin­den bestimmt auch so mal einen klei­nen Moment Zeit für ein Gespräch. Außer­dem freut sich auch unser Brief­kas­ten immer über Post von euch Schü­lern. Seit neu­es­tem haben wir auch unsere eigene E-Mail Adresse ( sv@gymnasiumneustadt.de ), unter der wir natür­lich auch immer erreich­bar sind.

Was sind unsere Ziele?

Gestar­tet haben wir unsere Arbeit mit der Orga­ni­sa­tion eines Spon­so­red Walks und uns dann auch an der Orga­ni­sa­tion wei­te­rer Schul­feste betei­ligt. Natür­lich haben wir uns auch für die­ses Schul­jahr viel vor­ge­nom­men! Zu Anfang des Jah­res pla­nen wir eine neue Bestel­lung der Schuls­hirts und Schul­pul­lis, damit auch die Sex­ta­ner “KGN-mäßig” ein­ge­klei­det wer­den kön­nen. Natür­lich besteht auch für alle ande­ren Schü­ler wie­der die Mög­lich­keit sich ein Klei­dungs­stück mit Schul­logo zu bestel­len. Wei­ter haben wir uns über­legt, mit unse­rer Schule am Boys and Girls Day teil­zu­neh­men, da wir aus ter­min­li­chen Grün­den nie am Sozia­len Tag teil­neh­men kön­nen. Der ein­zige Unter­schied ist, dass Jungs einen Mäd­chen­be­ruf aus­üben und anders­rum genauso, zum Bei­spiel könn­ten Jungs einen Tag in einer Par­fü­me­rie ver­brin­gen oder Mäd­chen könn­ten ihr Talent im Tape­zie­ren bewei­sen. Außer­dem wol­len wir die Schul­ge­mein­schaft stär­ken, indem wir zum Bei­spiel gemein­same Aktio­nen wie einen Jog­ging­ho­sen­tag durch­füh­ren, oder die außer­schu­li­schen Akti­vi­tä­ten stei­gern.  Hier­bei dach­ten wir an eine Ver­an­stal­tung eines Schul­balls für die obe­ren Jahr­gänge. Eine wei­tere Idee unse­rer­seits war es, die Schule mit­hilfe eines Pro­jekt­ta­ges zu ver­schö­nern. Jeder Klas­sen­leh­rer könnte mit sei­nen Schü­lern sei­nen Fach­raum auf Vor­der­mann brin­gen und ganz nach sei­nen Vor­lie­ben gestalten.

Unser Ziel ist es, euch als Schü­ler so viel wie mög­lich in unsere Arbeit mit ein­zu­be­zie­hen, was wir durch zahl­rei­che Umfra­gen zu Stande brin­gen wol­len. Wich­tig ist, dass ihr uns immer eine ehr­li­che Stel­lung­nahme gebt, damit wir euer Dasein als Schü­ler so ange­nehm wie mög­lich machen kön­nen. Wir bit­ten euch, eure Mei­nung immer gerne mit uns zu tei­len, damit wir uns ein Bild von eurer Zufrie­den­heit machen kön­nen. Wenn euch also irgend­et­was stört oder ihr Ver­bes­se­rungs­vor­schläge habt, kommt uns in den Mit­tags­pau­sen am Mon­tag oder Don­ners­tag im SV-Büro besu­chen und teilt sie uns mit.

Eure Schü­ler­ver­tre­tung