White Horse Theatre zu Gast in Neustadt

All the world’s a stage… Die­ses Motto wurde ges­tern unse­ren acht Ori­en­tie­rungs­stu­fen­klas­sen sowie den Ober­stu­fen­klas­sen mit zwei beein­dru­cken­den Thea­ter­auf­füh­run­gen des White Horse Thea­tres deut­lich. Wäh­rend ers­tere mit “The Dark Lord and the White Witch” ein ebenso span­nen­der wie lus­ti­ger Mix aus dem “Herrn der Ringe” und “Harry Pot­ter” gebo­ten wurde, gab es für die “Gro­ßen” Wil­liam Shake­speares “Twelfth Night”. Die Pro­duk­tion konnte den Schü­le­rin­nen und Schü­lern unse­rer Ober­stufe ein­drück­lich bewei­sen, wie unter­halt­sam und zeit­los das Werk die­ses bedeu­ten­den Dich­ters tat­säch­lich ist.  Im Anschluss an die Auf­füh­run­gen beant­wor­te­ten die vier Schau­spie­ler noch Fra­gen des Publi­kums zur Pro­duk­tion, dem Schau­spie­ler­be­ruf und ihrem per­sön­li­chen Wer­de­gang — in English of course!

KGNc1475