Schul­schlie­ßung

Fol­gen­de Nach­richt hat uns heu­te aus dem Minis­te­ri­um erreicht:

Ab Mon­tag, den 16. März 2020 fin­den ab der 7. Jahr­gangs­stu­fe kein Unter­richt und kei­ne schu­li­schen Ver­an­stal­tun­gen statt.

Für die 1. bis 6. Jahr­gangs­stu­fe fin­det eben­falls kein Unter­richt statt, es wird aber ein schu­li­scher Not­be­trieb bis Mitt­woch, den 18. März 2020 ein­ge­rich­tet für Kin­der, bei denen bei­de Eltern­tei­le Beru­fe aus­üben, die sys­tem­re­le­van­te Infra­struk­tur­be­rei­che betref­fen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf der Sei­te des Bil­dungs­mi­nis­te­ri­ums: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/III/Aktuelles/_documents/corona_schule.html

Die Schlie­ßung der Schu­le trifft uns gut vor­be­rei­tet: Die Lehr­kräf­te haben in die­ser Woche inten­siv mit allen Jahr­gän­gen den Umgang mit der schu­li­schen Lern­platt­form Fron­ter ein­ge­übt, sodass wir ab Mon­tag zu einem Sys­tem digi­ta­len Home­schoo­lings über­ge­hen wer­den.

Die Not­be­treu­ung für die Schüler*innen der Klas­sen 5 und 6 fin­det im Zeit­raum 7.45 Uhr bis 13.20 statt. Das Ange­bot des Offe­nen Ganz­ta­ges ent­fällt.

Alle Lehr­kräf­te sind auch für die Zeit des Schul­schlus­ses per E‑Mail erreich­bar. Infor­ma­tio­nen fol­gen im Lau­fe des Wochen­en­des.

 

Blei­ben Sie gesund!